Balver Jugendzentrum und Volksbank laden zum Kickerturnier ein

2. Volksbank-Cup für Jugendliche und junge Erwachsene

Balve, 10. Januar 2017 Zum zweiten Mal richten das Balver Jugendzentrum (BJZ) und die Volksbank im Märkischen Kreis ein Kickerturnier aus. Alle Balver Vereine und Organisati-onen, die Jugendarbeit leisten, sind herzlich zum 2. Volksbank-Cup am Samstag, 4. Februar 2017, ab 15 Uhr in das Balver Jugendzentrum an der Sauerlandstraße 2 eingeladen.

Die drei besten Mannschaften dürfen sich über eine finanzielle Unterstützung für die Jugendarbeit ihres Vereins freuen. Der Sieger bekommt 300 Euro, der Zweitplatzierte 200 Euro und Platz drei 100 Euro. Eine Mannschaft besteht aus vier Spielern – Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 14 und 21 Jahren. Ein Spiel umfasst in der Regel drei Gewinnsätze. Hat eine Mannschaft sechs Tore erzielt und dabei eine Differenz von mindestens zwei, gewinnt sie einen Satz. Spätestens das achte Tor entscheidet. Heber sind nicht erlaubt. Drehen und Anheben des Tisches ist ebenfalls untersagt. Ein Tor zählt erst, wenn nach dem Einwurf mindestens zwei Spielfiguren den Ball berührt haben. Nach der Gruppenphase geht es im K.-o.-System weiter. Den Titel des ersten Wettbewerbs hatte das Jugendorchester des Musikvereins Balve errungen.

Mannschaftsmeldungen mit Namen und Geburtsdaten der Spieler nimmt Christian Wulf, Leiter des BJZ, bis zum 31. Januar 2017 per Mail an balverjugendzentrum@gmx.de entgegen.

Für weitere Informationen oder Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
Volksbank im Märkischen Kreis eG, Sauerfelder Straße 5, 58511 Lüdenscheid
Marc Kostewitz (Abteilungsdirektor Marketing)
Telefon: 02351 177-1735, E-Mail: marc.kostewitz@volksbank-im-mk.de