Wechsel in der Immobilienvermittlung

Haus der Immobilie verabschiedet Susanne Beinghaus in den Ruhestand und begrüßt mit Christian Schulte einen neuen Kollegen

Lüdenscheid. 14.12.2016 Staffelstabübergabe im Haus der Immobilie am Lüdenscheider Sternplatz der Volksbank im Märkischen Kreis: Christian Schulte ist neuer Immobilienver-mittler für den Bereich Lüdenscheid, Schalksmühle und Halver. Der 27-Jährige übernimmt damit den Aufgabenbereich von Susanne Beinghaus, die jetzt von Vorstand Roland Krebs in den Ruhestand verabschiedet wurde.

Susanne Beinghaus war in den vergangenen acht Jahren als Immobilienmaklerin für die Volksbank aktiv. Käufern und Verkäufern war sie eine kompetente Ansprechpartnerin, den Mitarbeitern der Volksbank eine geschätzte Kollegin. Nach einer Ausbildung zur Bankkauffrau entdeckte sie schnell den Immobilienbereich für sich, in dem sie nun seit gut 30 Jahren aktiv und somit eine ausgewiesene Expertin ist. „Ich danke allen Mitgliedern und Kunden herzlich für die angenehme und vertrauensvolle Zusammenarbeit in den zurückliegenden Jahren“, sagt die 60-Jährige, die sich aber gleichzeitig auf den neuen Lebensabschnitt freut. Inzwischen zweifache Oma hat sie zukünftig mehr Zeit für die Familie. Außerdem hofft Susanne Beinghaus mehr als jetzt verreisen zu können und die Bücher lesen zu können, die sich auf dem Nachttisch angesammelt haben.

Ihren Nachfolger hat Susanne Beinghaus bereits seit der Jahresmitte intensiv eingearbeitet. Einigen Lüdenscheidern wird Christian Schulte durch seine Tätigkeit als Immobilienvermittler bereits bekannt sein, denn zuletzt arbeitete er fünf Jahre lang bei einem namhaften Immobilienunternehmen in der Stadt und kennt sich daher mit dem regionalen Immobilienmarkt bestens aus. Nach seiner 2010 abgeschlossenen Berufsausbildung zum Immobilienkaufmann sorgte er bis zu seinem Wechsel zur Volksbank im Märkischen Kreis dafür, das Ein-, Zweifamilien-, Doppel- und Reihenhäuser sowie Eigentumswohnungen den Besitzer wechselten. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung sieht Wolfgang Maasch, Direktor der Baufinanzierungs- und Immobilienabteilung der Volksbank im Märkischen Kreis, Mitglieder und Kunden bei Christian Schulte auch weiterhin bestens aufgehoben.

„Ich freue mich sehr über die neue Herausforderung bei der Volksbank“, sagt Schulte. „Natürlich werden wir weiterhin höchst professionell die Immobilien unserer Kunden und Mitglieder anbieten. Gleichzeitig möchten wir betonen, dass auch alle Eigentümer, die nicht direkte Kunden unserer Bank sind – also keine Mitgliedschaft oder kein Konto bei unserer Bank haben –, ebenso gut betreut werden.“  


Für weitere Informationen oder Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
Volksbank im Märkischen Kreis eG, Sauerfelder Straße 5, 58511 Lüdenscheid
Marc Kostewitz (Abteilungsdirektor Marketing)
Telefon: 02351 177-1735, E-Mail: marc.kostewitz@volksbank-im-mk.de