Workshopreihe Azubi-FIT für „Preis für Finanzielle Bildung“ nominiert

Volksbank im Rennen um Fanpreis

Lüdenscheid. 21.04.2016 Vielen Unternehmen im Märkischen Kreis ist die Workshopreihe „Azubi-FIT“ der Volksbank im Märkischen Kreis ein Begriff. Denn an diesem Angebot zur Förde-rung der finanziellen Aufklärung und Bildung können ihre Auszubildenden jedes Jahr teilnehmen. Azubi-FIT ist nun im Rennen um den „Preis für Finanzielle Bildung“. Bei dem Fanpreis ist sie auf Stimmen aus der Bevölkerung angewiesen. Jeder, der an der Abstimmung teilnimmt, hat die Chance eins von fünf iPad mini zu gewinnen.

Der Preis für Finanzielle Bildung, der von easyCredit ausgeschrieben wird, motiviert für das häufig als trocken wahrgenommene Thema ‚Finanzielle Bildung‘. Denn besonders in Bezug auf die Chancen und Herausforderungen durch das digitale Zeitalter ist finanzielle Bildung enorm wichtig, um ein selbstbe-stimmtes und solides Leben führen zu können. An diesem Punkt setzt auch Azubi-FIT an. Der eintägige Workshop für Menschen, die kurz vor oder in der Ausbildung stehen, ist keine Werbeveranstaltung der Volksbank. Im Gegenteil: Azubi-FIT verfolgt das Ziel grundlegende Kenntnisse in Finanzangelegenheiten neutral zu vermitteln. Junge Bankspezialisten erarbeiten mit den Teilnehmern wesentliche finanzielle Themen für den Berufseinstieg. Im Herbst gehen die Workshops in die nächste Runde.

Für weitere Informationen oder Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
Volksbank im Märkischen Kreis eG, Sauerfelder Straße 5, 58511 Lüdenscheid
Marc Kostewitz (Abteilungsdirektor Marketing)
Telefon: 02351 177-1735, E-Mail: marc.kostewitz@volksbank-im-mk.de