Volksbank verabschiedet langjährigen Mitarbeiter

Reinhard Busch geht in den Ruhestand

Valbert, 20. Februar 2015 Über 41 Jahre hat er der Volksbank im Märkischen Kreis vor allem im Geschäftsgebiet Valbert ein Gesicht gegeben: Reinhard Busch. In Zukunft werden Kollegen, Mit-glieder und Kunden des Hauses auf den geschätzten Mitarbeiter verzichten müssen, denn heute wurde Reinhard Busch aus dem aktiven Dienst verabschiedet.

Ein Rückblick: Nach dem Besuch der Höheren Handelsschule Halver-Ostendorf begann Reinhard Busch 1973 bei der Spar- und Darlehenskasse Mark-Oberberg in Meinerzhagen eine Ausbildung zum Bankkaufmann, die er 1975 erfolgreich abschloss. Dort sammelte er anschließend vor allem im Wechselgeschäft und Außenhandel wertvolle Erfahrungen. Bereits 1976 wechselte Reinhard Busch zur Volksbank Valbert. Sein Steckenpferd war das Kreditgeschäft. Mit den Jahren entwickelte er sein Fachwissen weiter. 1992 erhielt Reinhard Busch Gesamtprokura. Nach der Fusion der Volksbank Lüdenscheid mit der Volksbank Valbert 2001 leitete er die Zweigniederlassung Valbert. Seit der Fusion 2009 gehört er zum Team der Firmenkundenbetreuer der Volksbank im Märkischen Kreis.

Nicht nur wegen seiner großen Sachkompetenz, sondern auch aufgrund seiner freundlichen, aufgeschlossenen Art ist Reinhard Busch bei der Volksbank im Märkischen Kreis hochgeschätzt. Am heutigen Freitag wurde er im Kreise von Kollegen und langjährigen Wegbegleitern durch Volksbank-Vorstand Roland Krebs gebührend verabschiedet. Für die Zukunft wünschen ihm alle nur das Beste. Langeweile wird sicherlich bei Reinhard Busch nicht aufkommen. Nun wird der 60-Jährige mehr Zeit mit seiner Frau und seinen beiden erwachsenen Söhnen verbringen können. Auch einige ausgedehnte Motorradtouren sind bereits in Planung. Als Besitzer eines Jagdscheins wird man ihn hin und wieder sicher in den hiesigen Wäldern antreffen können. Außerdem gehört der gebürtige Meinerzhagener schon seit 1971 der Freiwilligen Feuerwehr an. 13 Jahre lang war er stellvertretender Löschgruppenführer. Zudem leitete er zwölf Jahre lang als Vorsitzender die Geschicke des RSV Listertal.

Für weitere Informationen oder Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Volksbank im Märkischen Kreis eG, Sauerfelder Straße 5, 58511 Lüdenscheid
Lavinia Heße (Direktorin Vertriebsmanagement)
Telefon: 02351 177-1750, E-Mail: lavinia.hesse@volksbank-im-mk.de