Volksbank im Märkischen Kreis übernimmt erneut Auszubildende

Vorstand gratuliert sechs neuen Bankkaufleuten

Lüdenscheid, 03. Februar 2015 Doppelten Grund zur Freude haben die Auszubildenden, die im Sommer 2012 bei der Volksbank im Märkischen Kreis, zu der auch die Volksbank Marienheide gehört, angefangen hatten: Zum einen sind sie nach erfolgreich bestandener Prüfung nun alle Bankkaufleute, zum anderen hat ihnen das Kreditinstitut eine Anstellung angeboten. Bei einer Feierstunde in Lüdenscheid gratulierte der Bankvorstand.

Er beglückwünschte Sineida Butt, Dominik Derx, Veronika Herdes, Bastian Rudi Langemann, Thimo Nafe und Mischa Rewitz. Alle sechs Banker erreichten gute uns sehr gute Noten bei ihren Prüfungen. „Die Ergebnisse der Prüfungen zeigen, dass unser Ausbildungskonzept sehr erfolgreich ist“, freut sich Karl-Michael Dommes, Vorstandssprecher der Volksbank. Ein zentrales Augenmerk liegt bei der Ausbildung auf der fachlichen Qualifikation und der genossenschaftliche Beratungsphilosophie.

Auf die neuen Bankkaufleute warten nun interessante Aufgaben in einer der 18 Geschäftsstellen beziehungsweise in Fachabteilungen der Volksbank im Märkischen Kreis. „Bereits während ihrer Ausbildung haben die jungen Kolleginnen und Kollegen gezeigt, dass sie eine Bereicherung für unser Haus, aber vor allem auch für unsere Mitglieder und Kunden sind“, würdigte Dommes die Leistung der frisch gebackenen Bankkaufleute.

Das Team der verbleibenden Auszubildenden wird im August 2015 wieder um zehn Nachwuchsbanker verstärkt. „Wir haben bereits die Ausbildungsverträge unterzeichnet“, berichtet Ausbildungsleiter Werner Schuster. „Für das Einstellungsjahr 2016 wollen wir Ausbildungsplätze in der gleichen Größenordnung zur Verfügung stellen“, weist er schon jetzt auf das Bewerbungsverfahren hin, das im Sommer dieses Jahres startet.

 

Für weitere Informationen oder Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Volksbank im Märkischen Kreis eG, Sauerfelder Straße 5, 58511 Lüdenscheid
Lavinia Heße (Direktorin Vertriebsmanagement)
Telefon: 02351 177-1750, E-Mail: lavinia.hesse@volksbank-im-mk.de