Vorstandssprecher Karl-Michael Dommes übergibt Weihnachtsspende

Volksbank spendet 5.000 Euro für Werdohler Spielplatz

Werdohl, 23. Dezember 2014 Über dieses Weihnachtsgeschenk sollen sich bald viele Kin-der freuen: Die Volksbank im Märkischen Kreis hat jetzt einen Spendenscheck in Höhe von 5.000 Euro für den Spielplatz am Herbscheider Weg an Frank Jardzejewski, den Vorsitzen-den des Werdohler Jugendhilfeausschusses, und Uwe Nodes vom Stadtelternrat überge-ben.

Auch in diesem Jahr verzichtet die Volksbank im Märkischen Kreis auf Geschenke an ihre Kun-den und Geschäftspartner. „Stattdessen geben wir zu Weihnachten eine große Spende an ein sinnvolles Projekt in unserem Geschäftsgebiet“, erklärte Vorstandssprecher Karl-Michael Dom-mes bei der Spendenübergabe in Werdohl. Die Wahl sei auf den Kinderspielplatz an der Herbscheider Straße/Ecke Unterm Bausenberg gefallen, der seit langer Zeit wegen Baufälligkeit gesperrt ist – was sich nun ändern soll.
Frank Jardzejewski und Uwe Nodes bedankten sich für die großzügige Spende im Namen der Kinder der Stadt Werdohl bei den Überbringern der guten Nachricht, Karl-Michael Dommes und Privatkundendirektor Stefan Ohrmann. Von dem Geld sollen nun Spielgeräte angeschafft werden, damit das Areal im Frühjahr wiedereröffnet werden kann. Da im Umfeld des Spielplat-zes viele Kinder leben, hatte sich der Stadtelternrat in Zusammenarbeit mit dem Jugendhilfe-ausschuss der Stadt Werdohl auf die Suche nach Möglichkeiten zur Erneuerung gemacht. Beide freuen sich, dass sie die Volksbank im Märkischen Kreis als Sponsor gewinnen konnten.

Für weitere Informationen oder Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
Volksbank im Märkischen Kreis eG, Sauerfelder Straße 5, 58511 Lüdenscheid
Lavinia Heße (Direktorin Vertriebsmanagement)
Telefon: 02351 177-1750, E-Mail: lavinia.hesse@volksbank-im-mk.de