Volksbank feiert mit langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Dienstjubiläum

Hans-Peter Höffner ist seit 40 Jahren mit Leib und Seele dabei

Werdohl, 29.11.2013    Insgesamt 50 Volksbank-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter feierten in diesem Jahr ein rundes Dienstjubiläum. Grund genug für den Vorstand zu einem exklusiven Abend einzuladen und sich bei ihren langjährigen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen zu bedanken.

Der Vorstand begrüßte am vergangenen Freitag diejenigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in diesem Jahr auf ein ganz besonderes Dienstjubiläum zurückblicken, zu einem exklusiven Abend in das Hotel-Restaurant „Alte Linden“ in Altena-Dahle. Karl-Michael Dommes, Vorstandssprecher der Volksbank im Märkischen Kreis, bedankte sich im Namen der Bank für die langjährige, engagierte und loyale Arbeit bei 50 Bankern. Eine besondere Ehre war es dem Vorstand dem Kollegen Hans-Peter Höffner, Immobilienberater aus Werdohl, zum 40. Dienstjubiläum zu gratulieren. „Wir sind stolz und glücklich, Sie seit langen Jahren in unserer Mitte zu haben. Sie bereichern unsere starke Gemeinschaft sehr. Vielen Dank dafür.“ Hans-Peter Höffner begann seine Laufbahn bei der Volksbank am 1. August 1973 und ist in dieser Zeit insbesondere in seiner Heimatstadt Werdohl sehr geschätzt. Nicht zuletzt auch deshalb, weil er viele Menschen in dieser Zeit auf dem Weg in die eigenen vier Wände begleitet hat.

Als Zeichen der Wertschätzung für die langjährige Treue überreichte der Vorstand jeder Mitarbeiterinnen und jedem Mitarbeiter ein Präsent und sorgte für einen kulinarischen Abend. „Wir freuen uns weiterhin auf die angenehme Zusammenarbeit mit Ihnen“, so Dommes.

Von den 50 Jubilaren blicken in diesem Jahr viele auf eine bereits lange Dienstzeit bei der Volksbank im Märkischen Kreis und ihren Vorgängerinstituten zurück: 6 Personen sind seit 30 Jahren der Volksbank treu, 8 Personen seit 35 Jahren, 6 Personen seit 40 Jahren und 2 Personen sogar seit 45 Jahren. „Derart lange Beschäftigungsverhältnisse machen uns sehr stolz. Es ist heute immer seltener, dass Mitarbeiter quasi von der Ausbildung bis zum Ruhestand nur bei einem Arbeitgeber tätig sind“, betont Dommes.

 

Für weitere Informationen oder Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
Volksbank im Märkischen Kreis eG, Sauerfelder Straße 5, 58511 Lüdenscheid