Fesselnder Vortrag von Prof. Dr. Miegel im Kaisergarten

Sozialforscher Prof. Dr. Meinhard Miegel spricht vor 300 Volksbank-Gästen

Bei der 26. Vortragsveranstaltung der Volksbank im Märkischen Kreis eG erlebten rund 300 Gäste im Neuenrader Kaisergarten einen renommierten Redner. Sozialforscher Prof. Dr. Meinhard Miegel fesselte das Publikum mit seinen Szenarien, aber auch mit seinem trockenen Humor.

Prof. Dr. Miegel ging auf die wachsende Weltbevölkerung ein, erläuterte die damit zusammenhängenden Veränderungen, und gab Denkanstöße unter dem Titel seines Vortrages "Nichts bleibt, wie es ist - Strukturwandel in Gesellschaft, Politik und Wirtschaft".

An Beispielen für soziale Veränderungen der jüngeren Zeit, aber auch der näheren Zukunft, führte Prof. Miegel Vergleiche der Bevölkerungsentwicklung auf. So wies er auf die unterschiedliche Entwicklung von Afrika und Europa hin.

Rund anderthalb Stunden referierte Prof. Dr. Miegel und begeisterte das Publikum.