Kostenloses Finanztraining für Auszubildende

Azubi-FIT steht für "Azubi-Finanztraining" und ist eine Projektidee zur Förderung der finanziellen Aufklärung und Bildung von Auszubildenden. Wir - als starker Partner Ihrer Region - stopfen gemeinsam mit Ihren Auszubildenden die Wissenslücken.

Die Idee

Azubi-FIT ist keine Werbeveranstaltung der Volksbank im Märkischen Kreis. Im Gegenteil: Azubi-FIT ist eine Pilotidee, die von Unternehmen unserer Region selbst stammt. Wir setzen diese Idee zu Gunsten unserer Unternehmen um und verfolgen das Ziel grundlegende Kenntnisse in Finanzangelegenheiten neutral zu vermitteln.

Der Workshop:

Azubi-FIT verfolgt das Ziel, junge Menschen, die kurz vor oder in der Ausbildung stehen, über allgemeine finanzielle Themen neutral zu informieren. In Form eines Workshops erarbeiten unsere jungen Bankspezialisten gemeinsam mit den Teilnehmern wesentliche finanzielle Themen für den Berufseinstieg.

Es wird besonders darauf geachtet, dass die Themen auf die Inhalte der Berufswelt zugeschnitten sind. Das erweiterte Fachwissen kann dann sinnvoll in der Berufsschule und in Ihrem Unternehmen angewendet werden und unter anderem für die finanzielle Lebensplanung Ihrer Nachwuchstalente nützlich sein.

Workshop mit Auszeichnung

Das Trainingskonzept Azubi-FIT wurde im Frühjahr 2011 aufgrund des Bestandteils zum Thema Überschuldungsprävention von unserem Verbundpartner "e@sycredit" unter mehreren hundert Projekten aus Deutschland und Österreich als eines der besten Projekte ausgezeichnet und wird finanziell unterstützt.

Der Ablauf

In den Geschäftsgebieten Balve und Neuenrade haben wir im Herbst 2011 Azubi-FIT erstmalig angeboten. Die Resonanz der Unternehmen und das Feedback der Teilnehmer hat uns gezeigt, dass das Projekt positiv angenommen wird. Daher wurden in den vergangenen Jahren weitere Azubi-FIT Workshops in den restlichen Geschäftsgebieten erfolgreich angeboten.

Es finden zwei Crashkurse an einem Tag statt. Die Auszubildenden erhalten zunächst ein Starterpaket mit Hilfs- und Arbeitsmaterial. Mit Fallbeispielen werden dann folgende grundlegende Themen bearbeitet und vertieft:

1. Teil des Workshops:
- "Kontoführung und Zahlungsverkehr"
- "Alles rund ums Sparen"

2. Teil des Workshops
- "Finanzierung von Wünschen und die Schuldenfalle"
- "Absicherung und Vorsorge - vor allem mit staatlicher Förderung"

Ihre Auszubildenden erhalten Informationen, die sowohl persönlich in Teilbereichen für kaufmännische Inhalte der Ausbildung relevant sind. Darüber hinaus nehmen wir den Wunsch vieler Ausbildungsunternehmen auf, die sich mehr finanzielle Aufklärung ihrer Auszubildenden wünschen.

Termine

Termine

23.10.2017 im Mercure Hotel Lüdenscheid, Parkstraße 66, 58509 Lüdenscheid
24.10.2017 in der Geschäftsstelle Müllenbach, Moellenbicker Weg 2, 51709 Marienheide
26.10.2017 im Restaurant Vier jahreszeiten, Dammstraße 33, 58791 Werdohl
27.10.2017 im Hotel Kaisergarten, Hinterm Wall 15, 58809 Neuenrade  

 


Sie haben noch Fragen?


Auch interessant:

easyCredit

Lang ersehnt. Fair beraten. Wahr gemacht. Mit easyCredit haben Sie die Gelegenheit, etwas Langersehntes wahr zu machen oder sich finanziellen Freiraum zu schaffen.

mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung

Finanziell abgesichert vom ersten Tag an mit den Berufsunfähigkeits-versicherungen der R+V.

mehr