Inhaberschuldverschreibung

der Volksbank im Märkischen Kreis

Mit unserer Volksbank-IHS legen Sie Ihr Geld einfach und sicher an.

Feste Zinsen für einen vereinbarten Zeitraum

Sie erhalten während der Laufzeit 08.05.2015 - 08.05.2023 eine jährliche Zinszahlung.

Verzinsung Zinstermin
0,50 % p.a.
vom 08. Mai 2015 - 07. Mai 2019
1,00 % p.a.
vom 08. Mai 2019 - 07. Mai 2023

Ihr Kapital wird am Ende der Laufzeit zum Nennwert (100 %) zurückgezahlt.

Die Stufenzins-Anleihe ist einmalig zum 08.05.2019 vorzeitig durch die Volksbank im Märkischen Kreis eG kündbar und wird in diesem Fall vorzeitig zu 100 % des Nennwerts zurückgezahlt.

Die Mindesteinlage beträgt 5000,00 Euro.

Das Ausgabevolumen der Volksbank-IHS ist begrenzt. Tagesaktuelle Kurse und Renditen erfahren Sie bei Ihrem Berater.

 

Sprechen Sie mit uns. Wir beraten Sie gerne.

Einlagensicherung und Institutsschutz

Die Volksbank im Märkischen Kreis eG ist der amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH und der zusätzlichen freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken e.V. angeschlossen. Als institutsbezogene Sicherungssysteme haben beide Einrichtungen die Aufgabe, drohende oder bestehende wirtschaftliche Schwierigkeiten bei den ihnen angeschlossenen Instituten abzuwenden oder zu beheben (Institutsschutz). Alle Institute, die diesen Sicherungssystemen angeschlossen sind, unterstützen sich gegenseitig, um eine Insolvenz zu vermeiden. Über den Institutsschutz sind auch die Einlagen der Kunden – darunter fallen im Wesentlichen Spareinlagen, Sparbriefe, Termineinlagen, Sichteinlagen und Schuldverschreibungen – geschützt.