MasterCard-SPAM im Umlauf

Aktuell befinden sich erneut SPAM-Mails an MasterCard-Kunden im Umlauf.

Sehr geehrte Mitglieder und Kunden,

bitte reagieren Sie nicht auf derartige Nachrichten. Diese dienen dazu, Ihre Daten auszuspionieren oder evtl. Schadsoftware auf Ihrem Rechner zu installieren.

Inhalt der SPAM-Mails
Unter der Überschrift "Wichtig: Zahlungsversuche von Ihrer Mastercard-Kreditkarte!" werden Kunden dazu aufgefordert, sich über einen Link zu verifizieren. Damit wird angeblich die Kreditkarte wieder entsperrt. Anderenfalls soll eine Gebühr in Höhe von EUR 49,99 für die Zusendung einer neuen Karte erhoben werden.

SPAM-Mail löschen
Der Inhalt der SPAM-Mail ist falsch. Gehen Sie daher wie folgt vor:
Reagieren Sie nicht auf derartige SPAM-Mails und klicken Sie in keinem Fall auf Links, die in der Nachricht hinterlegt sind. Füllen Sie auch keine Formulare aus, sondern löschen Sie diese Nachricht direkt aus Ihrem Posteingang.


Für Rückfragen stehen Ihnen unsere Spezialisten unter Tel. 02351/177-2609 gerne zur Verfügung.